Materialien

Diese Unikate sind Insekten, die durch ein spezielles Verfahren eingebettet und später in Gold oder Silber gegossen werden.

Durch dieses einmalige Verfahren kann jeweils nur ein Abguß gefertigt werden.

Die Metalle sind entweder 925 Sterling Silber oder eine Gold bzw. Gold- Platin Legierung mit einem Gold-Platin Gehalt von mindestens 585 gleich 14 Karat.

Dies ist kein Galvanoverfahren, sondern diese Objekte bestehen aus massivem Edelmetall.

Durch die Korrosionsfestigkeit dieser Metalle ist es möglich, die einmaligen Formen des "Mikro Kosmos" einzufangen und für ewig zu erhalten. Um die Stabilität der Beinpartien zu gewährleisten wird jedes Insekt auf einem Holz bzw. Steinsockel fixiert.

"Oft erkennen wir erst im Kleinen die enorme Formenvielfalt unserer Erde."